Dr. med. Jan Hinnerk Stange

Dr. med. Jan Hinnerk Stange

Kontakt aufnehmen

Dr. med. Jan Hinnerk Stange

Chefarzt der Fachklinik für Onkologie

Behandlungsschwerpunkte:

  • Innere Medizin
  • Hämatologie
  • Internistische Onkologie

MEDICLIN Rose Klinik

Qualifikationen

Facharzt

Facharzt für Innere Mediuin/ Hämatologie und Internistische Onkologie

Zusatzbezeichnungen

Palliativmedizin

Weiterbildungsermächtigungen

FA Allgemeinmedizin (Hausarzt) (neue WBO)

Dauer: 12 Monate

Ärztekammer Westfalen-Lippe

FA Innere Medizin (neue WBO)

Dauer: 12 Monate

Ärztekammer Westfalen-Lippe

ZW Sozialmedizin (neue WBO)

Dauer: 12 Monate

Ärztekammer Westfalen-Lippe

Lebenslauf

Klinischer/ wissenschaftlicher Werdegang

1991 - 1993   

Stationsarzt (AIP) am Kreiskrankenhaus Hameln (Lehrkrankenhaus der MHH), Chefarzt Prof. E. Flösch: Innere Medizin (1,5 Jahre)

1993     

Rheumaklinik Bad Pyrmont, Chefarzt Dr. M. Thiel

1993 - 1995     

Assistenzarzt am Krankenhaus Lindenbrunn in Coppenbrügge, Chefarzt Dr. W. Grunow: Innere Medizin und Geriatrie (1,5 Jahre)

1995 - 1998     

Assistenzarzt am Klinikum Herford (Lehrkrankenhaus der Universität Münster), Chefarzt Prof. U. Schmitz-Hübner: Innere Medizin (3,5 Jahre)

1999     

Facharzt an der Klinik Dr. Buchinger, Chefarzt Dr. A. Buchinger: Innere Medizin und Naturheilverfahren (2 Monate)

1999 - 2008     

Oberarzt am Medizinischen Zentrum für Gesundheit (MZG) in Bad Lippspringe, Chefarzt Prof. AS. Lübbe

2008 - 2010

Leitender Oberarzt Abteilung für Palliative Tumortherapie an der Karl-Hansen-Klinik  und der Cecilien-Klinik

2010 - 2011    

Oberarzt am Brüderkrankenhaus St.Josef Paderborn, Hämatologie und internistische Onkologie

2011 - 2016

Leitender Oberarzt der Palliativstation der Karl-Hansen-Klinik und Cecilien-Klinik

seit 2016

Chefarzt der Fachklinik für Onkologie MEDICLIN Rose Klinik, Horn-Bad Meinberg

Seit 2007

Leitender Arzt des Palliativmedizinischen Konsiliardienst Paderborn

Seit 2014

Mitglied der Kammerversammlung der Ärztekammer Westfalen-Lippe

Mit Klick / Tap können Sie die interaktiven Kartenfunktionen nutzen. Dafür gelten die Datenschutzerklärungen von Google